Haftungsausschluss

Die Beiträge auf dieser Website Bericht über den Zustand der Branche als von den Mainstream-Medien zu sehen sind Auszüge und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Offiziere der ILWU Coast Longshore Abteilung.

Getreide und Gier im Nordwesten

Tarifverhandlungen sind im Gange, im Nordwesten zwischen dem ILWU und Getreide Branchenriesen. Hier ist der Hintergrund in der ILWU Dispatcher:

Grain and Greed in the Northwest

Getreide ist das neue Gold für multinationale Unternehmen gerne wertvolle Fracht für einen gesunden Gewinn zu bewegen.

Globale Korn Riesen, 80 Jahre in Auftrag, versuchen Sie longshore Arbeiter drücken

Weizen-basierte Brot auf Japans Esstischen und Soja gefüttert Rindfleisch in China - Dies sind nur zwei der schnell wachsenden Trends, machen amerikanische und kanadische Korn heißen Exportgüter sind. Dank dieser und anderer günstiger Bedingungen ist Getreide das neue Gold für multinationale Unternehmen gerne wertvolle Fracht für einen gesunden Gewinn zu bewegen.

Doch trotz einer robusten langfristigen finanziellen Aussichten, aufgezogen multinationalen Gier seinen hässlichen Kopf am ersten Tag von Getreide Verhandlungen zwischen der ILWU und Vertretern der Industrie am 29. August in Portland.

"Global Korn Exporteure versuchen, den Druck auf die Hafenarbeiter, die jahrzehntelang gearbeitet haben, um das Pacific Northwest Korn Exportindustrie den Erfolg, dass es heute ist gelegt", sagte Coast Committeeman Leal Sundet, Ko-Vorsitzender des Ausschusses, dass die Northwest verhandelt Grainhandler das Abkommen. "Wir haben eine 80-Jahres-Vertrag mit diesen Unternehmen und der Arbeitgeber versuchen, die Standards, die sie reich gemacht haben untergraben. Es ist wichtig, dass die Arbeitnehmer die Gewinne, die wir im Laufe der Jahre gemacht haben zu schützen. "

Grain Buckelpiste aktiviert EGT, nun versuchen, erfolgreiche Vertrag untergraben

ILWU Local 21 protest at EGT in Longview, WA, 2011

ILWU Streit mit EGT im vergangenen Jahr wurde von Northwest Aufzug Betreiber, die in Absprache mit EGT gearbeitet, indem EGT Korn während der Proteste untergraben.

Im vergangenen Jahr führte Local 21 Mitglieder ein Jahr lang Kampf um einen Tarifvertrag bei der Nation neuesten Aufzug an EGT in Longview, WA gewinnen. Zusammen mit der Unterstützung der Küste, alle anderen ILWU Einheimische und Hafenarbeiter Gewerkschaften weltweit, standen sie für ihre Rechte und litten Hunderte von Festnahmen in den Prozess. Im Februar wurde die Schlacht als Local 21 befestigt einen Vertrag, der EGT in Einklang gebracht mit der Zahlung der ILWU / PMA Assessments für Sozialleistungen und Pensionen gewonnen. Die Gewerkschaft Kampf mit EGT hielt die Branche stabil.

Leider war die ILWU Streit mit EGT by Northwest Aufzug Betreiber, die in Absprache mit EGT gearbeitet, indem EGT Korn während der Proteste untergraben. Nun sind die gleichen Betreiber Fehlbesetzung Realität zu nutzen, die zu kapituliert, zu erreichen und tatsächlich untergräbt die 90-jährige Stabilität der Korn-Industrie.

Leal Sundet, ILWU Coast Committeeman

Leal Sundet, ILWU Coast Committeeman, sagte:'' Globale Getreideexporteure versuchen, den Druck auf die Hafenarbeiter, die jahrzehntelang gearbeitet haben, um das Pacific Northwest Korn Exportindustrie den Erfolg, dass es heute ist gesetzt.''

"Die Northwest Grainhandler-Übereinkommen ist ein ausgereiftes, Jahrzehnte lange Vertrag, der die Northwest einer der produktivsten Export Getreide exportieren Regionen in der Welt gemacht hat", sagte Sundet. "Der Vertrag wird in EGT Nachverhandlungen zu bauen. Die Industrie Buckelpiste sind im Denken sie können die Vorteile eines neuen Wettbewerbers zu degradieren ihre eigenen erfolgreichen Vertrag nehmen geirrt. "

Big Getreide harkt es in während der arme hungern

Während die Getreide Riesen hinter einem "American Bauer" Fassade verstecken, wenn sie ihre Propaganda in den Medien zu präsentieren, ist die Wahrheit, diese Multis genießen extrem gesunde finanzielle Erträge.

Die International Business Times berichtete kürzlich, dass "Im Jahr 2011, wenn die Nahrungsmittelpreise auf Rekordhöhen erreichte, ADM einen Nettogewinn von $ 2040000000, ein Anstieg von 5 Prozent, auf die Einnahmen, die mehr als 30 Prozent auf über $ 80000000000 stieg gemeldet. Privatbesitz befindliche Cargill stieg auf 119.500.000.000 $ (+18 Prozent) für das Jahr, während sich der Gewinn um 35 Prozent auf USD 2,7 Milliarden Euro. "

Darüber hinaus berichtete Vereinigte Grain Umsatz von $ 2160000000 im Jahr 2012. Louis Dreyfus nicht offen legen ihre Einnahmen. Eine Oxfam-Bericht enthüllte die riesigen globalen Händlern 'Auswirkungen auf arme Menschen auf der ganzen Welt, die zeigen, dass, wenn die Lebensmittelpreise steigen, Getreide Riesen Gewinn und die Armen gezwungen sind, auf humanitäre Hilfe angewiesen.

"Sie werden von den Märkten, die nicht sein sollten profitable profitieren", Sophia Murphy, Senior-Berater über den Handel und Global Governance am Institut für Landwirtschaft und Handelspolitik, sagte der IBT. "Sie haben nicht das öffentliche Interesse am Herzen."

Pacific Northwest Hafenarbeiter Schlüssel Gateway für Getreide

United Grain in Vancouver WA

ILWU Local 4 Mitglieder haben sich bei United Grain Korn in Vancouver WA geladen seit Jahrzehnten. Vereinigte Grain einen Umsatz von $ 2160000000 im Jahr 2012. Die Muttergesellschaft, japanischen Mischkonzern Mitsui & Co. Inc., berichtet Gewinne von $ 6080000000 im Jahr 2012.

Das Korn, dass Hafenarbeiter Export von Northwest Ports für zwischen einem Viertel entfallen auf ein Drittel der US-Getreide exportiert. Zum Beispiel, behandelt der Hafen von Vancouver USA 16% aller US-Weizen Ausfuhren auf ihre Docks im Jahr 2011 rund 3,6 Millionen Tonnen. Andere Northwest Ports Umgang mit Getreide aller Art, einschließlich Sojabohnen, Mais und andere Rohstoffe und sie zeigten auch beeindruckende Volumina im Jahr 2011.

Das Verhandlungsteam der Gewerkschaft, die für die Bekämpfung ist umfasst die Küste Committee (Präs. Bob McEllrath, Vice Pres Ray Familathe und Coast Komiteeleute Ray Ortiz, Jr. und Leal Sundet.) Und vier Einheimischen: Co-chair Reiche Austin, Jr. von Local 19; Brad Clark, Larry Sefton, Brett Lynch und Todd Walker vertreten Local 4, Stuart Wilson, John Miken und Trae DelaCruz darstellt Local 8; Brad Bakken und Cameron Williams, die Local 19, und Scott Mason, Roger Boespflug und Dave McCormick, die Local 23 . Schließlich wird Dan Coffman repräsentieren 21 Lokale Interessen.

- Jennifer Sargent

Lesen Sie die Original-Artikel in der Dispatcher

Teilen

Finde weitere Nachrichten zu diesem Thema, indem Sie auf den Tags und Kategorie Schlüsselwörtern oben.